Alternative Unternehmensformen für freie Musikinstitute

Mit dem neuen Gesetz zur Scheinselbstständigkeit stellen sich immer mehr Institutsleiter die die Frage: „Kann ich überhaupt noch Honorarkräfte beschäftigen?“ Mario Müller und Michael Székely gehen in ihrem Seminar u.a. auch auf diesen Sachverhalt ein. (mehr..)

verbindlich anmelden

Bewährtes in neuem Gewand

Der Landesverband bayerischer Privatmusikinstitute benennt sich um. Ab sofort heißen wir Landesverband der Freien Musikinstitute Bayern – kurz ldfm Bayern. Unsere Homepage wird zur Zeit aktualisiert. In Kürze sind wir unter der neuen Adresse www.ldfm-bayern.de für Sie erreichbar.

Regionaltreffen in Postbauer-Heng

Die nordbayerischen Musikinstitute treffen sich zu ihrem nächsten Erfahrungsaustausch am Samstag, 13. Mai 2017 um 11 Uhr im Musikinstitut Element Musik in Postbauer-Heng. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Erfolgreiches Seminar mit Johannes Tappert in Erlangen begeistert Teilnehmer

Viele Anregungen konnten die Teilnehmer des lbpm-Fortbildungskurses über neuronale Informationsverarbeitung, kinästhetische, visuelle und auditive Wahrnehmungstypen am 21. Januar im MusiCeum Erlangen mitnehmen. Dozent war der Musiker und „Übespezialist“ Johannes Tappert.

Seminar 301
18 Musiker und Musiklehrer/innen aus Nordbayern kamen ins MusiCeum Erlangen, um zwei Tage lang auch auf dem eigenen Instrument zu erfahren, wie neue Erkenntnisse die eigene Unterrichts- und Übepraxis erfolgreich verändern könnten. So gab es viel fasziniertes Staunen über die deutliche Wirksamkeit erarbeiteter Verbalisierungen. Auf welchem Instrument gespielt wurde, war dabei zunächst völlig unwichtig. Auch fruchtbare Diskussionen in der Auseinandersetzung um Übestile entwickelten sich.

 

Unsere zertifizierten Mitglieder

Suchen Sie online in Google das Musikinstitut in Ihrer Nähe.

Öffentliche Zuschüsse für privatrechtlich organisierte Musikschulen und -institute

Der bayerische Freistaat fördert jährlich mit knapp 500.000,- € die bayerischen privaten Musikinstitute. Voraussetzung für eine staatl. Förderung ist die Mitgliedschaft in einem Fachverband, z.B. dem bdpm mit seinem Landesverband bayerischer Privatmusikinstitute, dem lbpm.

Wir informieren und beraten unsere Mitglieder, welche Ausgaben förderfähig sind, helfen Ihnen  bei der Antragstellung und beraten Sie in allen Fragen rund um das private Musikinstitut. Fordern Sie unverbindlich unsere Präsentationsmappe an und informieren Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten einer Mitgliedschaft. Für alle weiteren Fragen steht Ihnen unsere Geschäftsstelle montags bis donnerstags zwischen 9 und 12 Uhr zur Verfügung.